Deutsche Version Vacation in Hesse Nederlandse Versie Vacation in Hesse
12

tourism services

In the holiday region


[show on map]
Welcome Weinheim ()

District: Rhein-Neckar-Kreis Verbandsgemeinde: Bergstraße

Anbieter anzeigen Bike and hiking trails in the holiday area Weinheim Schedule of events for Weinheim
Weinheim ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs. Sie liegt etwa 18 km nördlich von Heidelberg und etwa 15 km nordöstlich von Mannheim an der Bergstraße im so genannten Rhein-Neckar-Dreieck. Weinheim ist die größte Stadt des Rhein-Neckar-Kreises und seit 1. April 1956 Große Kreisstadt. Wegen ihrer beiden Wahrzeichen, der Ruine Windeck und der Wachenburg, trägt sie den Beinamen "Zwei-Burgen-Stadt".

Weinheim liegt an der Bergstraße, am Westrand des an die Rheinebene stoßenden Odenwaldes in einer Einbuchtung des Mittelgebirges. Der alte Ortskern liegt im Tal des Grundelbaches, neuere Stadtteile, die sich an der Weschnitz befinden, entwickelten sich über den Schlossberg hinweg, entlang der Bergstraße und hinaus in die Rheinebene.

Durch die Lage an der Bergstraße herrscht in Weinheim ein mildes Klima, das häufig in einer für Deutschland sehr frühen Mandelbaumblüte sichtbar wird.

Die zwei Burgen, die Burgruine Windeck und die Wachenburg, letztere erbaut vom Weinheimer Senioren-Convent (Grundsteinlegung 1907, Bauzeit von 1907-1928), sind die Wahrzeichen der Stadt.

Am historischen Marktplatz sind das Alte Rathaus, der Martkbrunnen und die Löwenapotheke besonders sehenswert. Hier befindet sich auch die Evangelische Stadtkirche von 1731 und die 1911 erbaute St. Laurentius-Kirche. Das kurpfälzische Schloss (1537) beherbergt heute das Rathaus. Eine weitere Kirche ist die Peterskirche an der Weschnitz von 1911. Von der ehemaligen Stadtbefestigung ist noch der "Blaue Hut" erhalten. Weitere Türme der Stadt sind der Hexenturm und der Rote Turm. Ferner sind zahlreiche Einzelgebäude sehenswert, z.B. der Büdinger Hof, das Kerwehaus und das Molitorsche Haus.

Der Exotenwald mit einer Fläche von rund 60 Hektar wurde von Freiherr Christian von Berckheim ab 1860 angelegt. Er ist für seinen Bestand an Mammutbäumen bekannt. Im Schlosspark an Koordinate 49.54587 N, 8.66962 E ist die größte Zeder Deutschlands zu finden.

Quelle: http://www.wikipedia.de
Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
http://www.weinheim-marketing.de

More information

Partner-Link
Stadt Weinheim

Holidays in the vacation region


Wellen-, Sauna- und Freizeitbad Miramar
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16041
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Badespaß und Erholung pur: Riesenrutschen, Wellenbad, Saunaland mit 12 verschiedenen
Saunen sowie einem osmanischen Hamam sorgen für Erlebnis und Entspannung.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9.30 - 22.00 Uhr, Freitag 9.30 - 24.00 Uhr,
Samstag 9.00 - 24.00 Uhr, Sonntag und Feiertage 9.00 - 22.00 Uhr
Dienstag ab 18.00 Uhr und Samstag ab 19.00 Uhr FKK im ganzen Bad
Eintritt pro Person 12
castles
Schloss, heute Rathaus
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16038
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Das ehemalige Schloss, heute Rathaus und Sitz der Stadtverwaltung, setzt sich aus Bauteilen verschiedener Epochen zusammen. Zum ältesten Baubestand aus der Zeit um 1400 gehört die Durchfahrt des Obertorturms, der durch den Umbau Ende des 17. Jahrhunderts seinen wehrhaften Charakter verlor. Nördlich schließt sich der Renaissancebau des Kurpfälzischen Schlosses von 1537 an. Hier verbrachten Mitglied

Fürstenzimmer
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16037
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Im Eckhaus Obertorstraße / Mittelgasse wohnte von 1818 bis 1838 der Pädagoge, Schriftsteller und Politiker Albert Ludwig Grimm (1786 –1872). A. L. Grimm, nicht verwandt mit den Brüdern Grimm, veröffentlichte u. a. als erster eine Bearbeitung des Märchens „Schneewittchen“ in deutscher Sprache.
Das „Fürstenzimmer“ im 1. Stock zeigt noch die ursprüngliche Ausstattung mit reichen Stuckarbeiten vom En
churches & monasteries
Kirchen und Klöster
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16035
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Stadtkirche
Hauptstraße 125
Die evangelische Stadtkirche ist in die Häuserreihe der Hauptstraße eingefügt. 1731 wurde der Grundstein gelegt, die Kirche jedoch erst 1736 eingeweiht.

St. Laurentiuskirche
Obertorstraße 2
Die am oberen Ende des Marktplatzes gelegene Laurentiuskirche – neu erbaut in den Jahren 1911/13 – birgt in ihrem Innern zahlreiche Grabdenkmäler aus dem 13.–18. Jahrhundert und
architectural monuments
Marktplatz in Weinheim
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16034
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Das Rathaus am Marktplatz
Das Erdgeschoss des um 1557 als Kaufhaus geschaffenen Baus war ursprünglich eine offene Halle. Darüber befindet sich der mit reicher Renaissancemalerei ausgestattete Bürgersaal. Ab 1752 bis nach dem I. Weltkrieg diente das Gebäude als Rathaus. Der Staffelgiebel und der hölzerne Balkon wurden 1861/62 stilgerecht erneuert. 1968 und 1997–2002 wurde das Gebäude einer umfassen

Hallenbad Weinheim
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16045
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Das Hallenbad der Stadtwerke Weinheim GmbH hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem beliebten Treffpunkt in Weinheim entwickelt.
Das Bad verfügt über zwei Beckenanlagen:
das Spiel- und Spaßbecken mit einer Fläche von 340 m2
das Lehrschwimmbecken mit einer Fläche von 320 m2

Wochentag Vormittag Nachmittag
Montag Schul- und Vereinsschwimmen Schul- und Vereinsschwimmen
Diensta
recreational park, recreational park
Strandbad Waidsee
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16046
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Der Waidsee - Badesee mit Strandbad, Möglichkeit zum Segeln, Surfen, Fischen, Tauchen und FKK im benachbarten Freizeitpark "Miramar".

Dieser Grundwassersee entstand in den Jahren 1966 bis 1970 mit dem Bau der neuen Autobahn zwischen Darmstadt und Heidelberg. 2 Millionen Kubikmeter Schüttmaterial für Trasse und Dämme wurden gewonnen, so daß ein See entstand von 24 Hektar Wasserfläche, mit einer mi

Minigolf am Schloss
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16047
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Einlochen will gelernt sein! Ein abwechslungsreiches open-air-Erlebnis bietet die
Minigolfanlage am Schloss.
Öffnungszeiten: Mitte März bis Ende September täglich ab 11.00 Uhr,
im Herbst ab 15.00 Uhr
Gruppenpreise ab 14 Personen: Erwachsene: 1,30 €; Kinder/Schüler bis 14 Jahre 1,- €.
architectural monuments
Baudenkmäler in Weinheim
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16049
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Blauer Hut
Der Blaue Hut, südwestlicher und wohl ältester Teil der Stadtbefestigung aus der Zeit um 1250 bis 1300, liegt am Rande des Schlossparks. Seinen Namen verdankt der Blaue Hut der Farbe seines ehemaligen Schieferdaches. Der nur über den Wehrgang zugängliche Turm diente in früheren Zeiten als Gefängnis mit einem acht Meter tiefen Verließ. Hier sind ein Teil der Stadtmauer und des ehemaligen

Museum der Stadt Weinheim
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16050
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Das Deutschordenshaus wurde 1710 unter dem Hochmeister Franz Ludwig von der Pfalz errichtet. Sein Herrschaftswappen schmückt das stattliche ehemalige Eingangsportal. Im Innenhof des Gebäudes befindet sich eine 1949 geschaffene Nachbildung des Merian-Stiches von Weinheim aus dem Jahr 1618. Das Museum zeigt u. a. Funde der Vor- und Frühgeschichte, den Nächstenbacher Bronzefund, Fresken des 13./14. J

Burgruine Windeck
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16053
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Als Schutzburg des Klosters Lorsch nach 1100 erbaut, wurde die Windeck im ausgehenden 17. Jahrhundert zerstört. Seit 1978 ist die Burgruine im Besitz der Stadt Weinheim, die sich um den Erhalt der Burg bemüht. Eine architektonische Rarität ist die in die Mauer des Bergfrieds eingelassene Wendeltreppe.

Wachenburg
69469 Weinheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16054
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Die fast auf der Kuppe des Wachenbergs gelegene Wachenburg entstand in den Jahren 1907 - 1928 als Gedenk- und Begegnungsstätte des Weinheimer Senioren-Convents und seiner aktiven studentischen Corps. Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens des WSC ist das alljährlich in der Himmelfahrtswoche stattfindende Treffen.
Rheinland-Pfalz
Holiday destinations within a radius of ()
Birkenau ()
3 km away
Hirschberg ()
5 km away
Heddesheim ()
6 km away