Deutsche Version Vacation in Hesse Nederlandse Versie Vacation in Hesse
5

tourism services

In the holiday region


[show on map]
Welcome Hanau (Spessart-Kinzigtal)

District: Main-Kinzig-Kreis Verbandsgemeinde: ,Spessart-Kinzigtal,

Anbieter anzeigen Bike and hiking trails in the holiday area Hanau Schedule of events for Hanau
Die Brüder-Grimm-Stadt Hanau liegt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main. Sie ist eines der neun Oberzentren des Landes Hessen, Sonderstatusstadt des Main-Kinzig-Kreises und mit ca. 88.000 Einwohnern sechstgrößte Stadt Hessens. Die ehemalige Residenzstadt ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Main-Kinzig und ein bedeutender Industrie- und Technologiestandort. Hanau beheimatete die erste deutsche Fayence-Manufaktur, hat eine lange Tradition als Stätte der Goldschmiedekunst und Schmuckherstellung und ist heute Sitz bedeutender Unternehmen u.a. der Material- und Werkstofftechnologie, Medizin- und Dentaltechnik, der Chemie und des Anlagenbaus.

Hanau liegt in der Untermainebene in einer Senke zwischen Wetterau und Vorspessart und wird von einem ausgedehnten Waldgürtel umschlossen. Die Stadt bildet den Schnittpunkt bedeutender Verkehrswege am Eingang zum Kinzigtal.

Die Wasserburg Hanau wird erstmals 1143 erwähnt. Um die Burg entwickelt sich in der Folgezeit eine Siedlung. Am 2. Februar 1303 verleiht König Albrecht I. der Siedlung Hanau das Markt- und Stadtrecht. Damit war das Recht verbunden, Märkte abzuhalten, einen Rat mit zwei Bürgermeistern an der Spitze zu wählen, sowie die Freiheit von Leibeigenschaft ("Stadtluft macht frei"). In dieser Zeit wurde mit dem Bau der ersten Stadtmauer begonnen.

Bekannte Sehenswürdigkeiten sind das Deutsche Goldschmiedehaus (ehemals Altstädter Rathaus), die Marienkirche in der Altstadt, das Schloss Philippsruhe und die historische Kuranlage Wilhelmsbad. Die Kuranlage ist eines der beliebtesten Naherholungsziele im Rhein-Main-Gebiet. Man findet in der Kuranlage einen weitläufigen Park in dem im Sommer tausende Menschen aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet verweilen.

Quelle: http://www.wikipedia.de

Holidays in the vacation region

castles
Schloss Philippsruhe
63454 Hanau (Spessart-Kinzigtal)
ID: 16956
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Schloss Philippsruhe wurde ca. 1700 bis 1725 für den Hanauer Grafen Philipp Reinhard bei Kesselstadt im Westen der Stadt Hanau errichtet.

1594 kaufte Graf Philipp Ludwig II. im Bereich des heutigen Schlosses ein Grundstück, um dort ein Landhaus errichten zu lassen. Dieses Renaissance-Schlösschen wurde jedoch während des 30-jährigen Krieges zerstört.

Ende des 17. Jahrhunderts entschloss sich Graf
parks, architectural monuments, stadium
Wilhelmsbad
63450 Hanau (Spessart-Kinzigtal)
ID: 16958
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Wilhelmsbad ist eine ehemalige Kuranlage in Hanau, heute im Stadtteil Kesselstadt gelegen und ein Staatspark in der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen.

Nach der Gründungssage haben zwei Kräuterfrauen 1709 eine Quelle im Wald gefunden, der aufgrund ihrer reichhaltigen Mineralisation eine heilende Wirkung zugesprochen wurde.

Die Bade- und Parkanlage wurde ab 1777 auf Geheiß des

Neustädter Rathaus
63450 Hanau (Spessart-Kinzigtal)
ID: 16961
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Das Neustädter Rathaus ist das Rathaus der Stadt Hanau.

Das Neustädter Rathaus in liegt im Zentrum der früheren Hanauer Neustadt, am Marktplatz. Vor dem Neustädter Rathaus steht seit dem Ende des 19. Jahrhunderts das Nationaldenkmal der Brüder Grimm. Das Gebäude ist in einer Achse mit der Wallonisch-Niederländischen Kirche, der zentralen Kirche in der Neustadt Hanau, platziert. Die Sichtverbindun

Kirchen in Hanau
63450 Hanau (Spessart-Kinzigtal)
ID: 16963
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Marienkirche (Bild 1)

Die Marienkirche war ursprünglich der Maria Magdalena geweiht und ist heute vorrangig gotisch geprägt. Sie ist die Gemeindekirche der Evangelischen Marienkirchengemeinde Hanau.


Wallonisch-Niederländische Kirche (Bild 2)

Die Wallonisch-Niederländische Kirche in Hanau war die Doppelkirche reformierter Konfession der 1597 durch Graf Philipp Ludwig II. von Hanau-Münzenberg fü

Gebrüder Grimm Denkmal
63450 Hanau (Spessart-Kinzigtal)
ID: 16964
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Das Gebrüder Grimm Denkmal steht in Hanau auf dem Marktplatz. Das Denkmal wurde 1895 vom Architekten Syrius Eberle errichtet und wurde am 18. Oktober 1896 der Öffentlichkeit präsentiert. Im Hintergrund des Bildes ist das Hanauer Rathaus zu sehen.
Rheinland-Pfalz
Holiday destinations within a radius of ()