Deutsche Version Vacation in Hesse Nederlandse Versie Vacation in Hesse
Information about this offerer:

Click the image to enlarge
Adress on the map


Address

Schloss Herborn


35745 Herborn

Offers



Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Das Schloss Herborn liegt oberhalb der Stadt Herborn im Lahn-Dill-Kreis und entstand aus der ehemaligen "Burg Herborn".

Die Burg Herborn wurde Ende des 12. Jahrhunderts als Turmhügelburg mit einem Halsgraben erbaut und war mit der Stadtmauer Herborns verbunden. 1251 wurde sie erneuert und Anfang des 14. Jahrhunderts schlossartig umgebaut. Sie wurde 1307/12 erstmalig urkundlich erwähnt.

Die Burg war das Zentrum der Herborner Mark. Die Herborner Mark war von den Landgrafen von Hessen an die Grafen von Nassau 1305 verlehnt worden. Die Grafen von Nassau residierten jedoch in der 7 Kilometer nördlich gelegenen Burg Dillenburg.

1584 wurde die von Graf Johann VI. von Nassau-Dillenburg gegründete „Hohe Schule“ im Schloss untergebracht. Sie wurde jedoch nach wenigen Jahren in das alte Rathaus der Stadt Herborn verlegt. Schloss Herborn diente nur noch gelegentlich als Nebenresidenz oder Witwensitz. Ab 1806 war das Schloss unbenutzt.

Nachdem das Schloss verwahrlost war, wurde es 1929-31 restauriert. Heute ist es Sitz des Theologischen Seminars der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.