Deutsche Version Vacation in Hesse Nederlandse Versie Vacation in Hesse
7

castles

In the holiday region

Odenwald


[show on map]
Absenden
(If you drag or zoom the map you have to push this button to actualize the result)

castles

 In the holiday region 

Odenwald-Bergstraße

Odenwald-Bergstraße



Description follows.
Sub-regions
Odenwald-Bergstraße

castles

Odenwald-Bergstraße

castles, architectural monuments, cafés
Schloß Reichenberg
64385 Reichelsheim (Odenwald-Bergstraße)
ID: 15926
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Schloss Reichenberg ist ursprünglich eine Höhenburg aus der Stauferzeit. 1307 wird die Burganlage erstmalig als „Richenburg“ erwähnt, als die Schenken von Erbach untereinander einen Burgfrieden schlossen. 1979 erwarb die OJC Schloss Reichenberg. Seitdem wird das Anwesen schrittweise restauriert, auch mit Hilfe von vielen Freiwilligen. Es ist heute ein Begegnungsort und e
castles
Pfälzer Schloss in Groß-Umstadt
64823 Groß-Umstadt (Odenwald-Bergstraße)
ID: 21595
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Das Pfälzer Schloss auch Oberschloss genannt, befindet sich im Nordwesten der Stadt Groß-Umstadt in Hessen. Das Schloss wurde an der Stelle einer Wasserburg gebaut und diente der Verteidigung von der Altstadt von Groß-Umstadt. Die Geschichte des Schlosses lässt sich zurück bis ins 15 Jahrhundert verfolgen. 
 
Das Bauwerk wurde im gotischen Stil erbaut. Das

Ruine Rodenstein
64407 Fränkisch-Crumbach (Odenwald-Bergstraße)
ID: 15923
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Errichtet um 1250 von den Edelfreien Herren von Crumbach, die sich von da an "Herren von Rodenstein" nannten.

Die Burg war als Schutz gegen Ausdehnungsbestrebungen anderer Schenken gedacht.

Die Rodensteiner waren Ritter, Amtmänner, Bischöfe und kein fehdelustiges Geschlecht.

Der letzte Burgbewohner starb in den Pestjahren des Dreißigjährigen Krieges im Jahre 1635. Von da an zerfiel die Burg se
castles
Das Erbacher Schloss
64711 Erbach (Odenwald-Bergstraße)
ID: 15922
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Ein kulturhistorisches Juwel
Berühmte Sammlungen des Grafen Franz I.
zu Erbach - Erbach beherbergt das Erbacher Schloss und bietet viele historisch interessante Sehenswürdigkeiten.

Rittersaal
Das Waffenarsenal des deutschen Rittertums.

Die Gewehrkammer
Die Entwicklung der Handfeuerwaffen.

Hirschgalerie
Ein Prunksaal mit der bedeutendsten Sammlung Europas von kolossalen, abnormen Geweihen.

R

Burg Breuberg
64747 Breuberg (Odenwald-Bergstraße)
ID: 16018
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Die Burg Breuberg liegt im hessischen Odenwald, in einem Stadtteil von Breuberg. Sie gehört wegen ihres guten Erhaltungszustands zu den eindrucksvollsten Burganlagen Südhessens. Sie wurde auf dem 306 m hohen Breuberg errichtet.
Die Gebäude aus romanischer und gotischer Zeit sind der langgestreckte 'Föppelsbau' und das angrenzende 'Zeughaus'. An der Nordseite, neben dem Tor, findet sich der 'Altbau

Burgruine Freienstein
64743 Beerfelden (Odenwald-Bergstraße)
ID: 15919
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Die Hirschhorner Höhe, die vom Rücken der Wasserscheide zwischen Main und Neckar bei Beerfelden über Rothenberg bis zum "Steinernen Tisch" bei Hirschhorn reicht, wird östlich von dem tief eingeschnittenen Gammelsbachtal begrenzt. Dieses Waldtal ist in seiner oberen Hälfte durch die langgestreckte Hubensiedlung Gammelsbach gelichtet und hat die B 45 aufgenommen. Über der Dorfmitte schiebt sich die
castles, parks, museums
Der Schloplatz Bad König mit altem und neuen Schloss
64732 Bad König (Odenwald-Bergstraße)
ID: 15900
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com

Altes Schloss
Am südlichen Ende des Schlossplatzes liegt erhöht das ehemalige Residenzschloss der Grafen von Erbach Schönberg. Das auf das Jahr 1559 zurückreichende Gebäude des Alten Schlosses hat eine breite, vielachsige Front und dominiert mit seiner Größe den gesamten Schlossplatz. Der steinerne Unterstock stammt noch aus dem 15. bis 16. Jahrhundert. Nach der Mitte des 18. Jahrhunderts wurde i
Bergstraße Rheinebene Odenwald