Deutsche Version Vacation in Hesse Nederlandse Versie Vacation in Hesse

Hohe Straße Radweg-Wanderweg Odenwald

Odenwald-Bergstraße

,

Spessart-Kinzigtal

Overview
Hohe Straße Radweg\Wanderweg Odenwald
Route:
21 km
Duration:
ca. 7 Stunden
Start:
Mossautal
Finish:
Höchst
Type of route:
Radweg,Wanderweg
Description
Unfortunately we have no translation for this route - so we publish the german text. For translation: www.google.com

Nachdem Sie dem über 1250 Jahre alten Michelstadt mit seinen Sehenswürdigkeiten (historisches Rathaus von 1484, Michelstädter Burg mit dem Diebsturm, die Synagoge von 1791 mit dem jüdischen Museum)
und der historischen Residenz- und Elfenbeinstadt Erbach mit seiner sehenswerten Altstadt, dem Deutschen Elfenbeinmuseum, Barockschloß mit Gräflichen Sammlungen, alten Rathaus, historischen Städtel, Marktplatz und schließlich der spätbarocken Stadtkirche einen Besuch abgestattet haben, können Sie mit dem NaTourBus an Wochenenden und Feiertagen bequem ab dem Bahnhof Erbach diesen Radwanderweg erreichen.

Ab Haltestelle ‚Tränkfeldeiche' radeln Sie auf dem 21 km langen Höhenzug des Odenwaldes auf einem Niveau von ca. 400 m über N.N. bis nach Hassenroth auf asphaltierten und naturbelassenen land- und forstwirtschaftlichen Wegen. Abgesehen von einer ca. 2 km langen Abfahrt/Steigung zwischen dem ,Hohen Zorn" und der „Spreng" (B 47) gibt es keine größeren Höhenunterschiede.

Stationen

Naturparkplatz "Tränkfeldeiche"
Start bei Anreise mit Auto oder Nutzung des NaTourBusses
Erreichbarkeit über Radwege: von Erbach aus dem R1/R4 folgen, hinter
Elsbach erfolgt Wegweisung Richtung Böllstein (1 km bis zum P)

Parkplatz Mossauer Höhe
Asphaltierter Weg durch offenes Feld

Parkplatz "Fuchshütte"
An der l3260 zwischen Ober-Mossau und der Spreng (B47)
größtenteils Naturweg durch Mischwald

Schutzhütte "Am Galgen"
Oberhalb von Ober-Kainsbach
schöner Rastplatz, ca. 2 km Gefällstrecke vor Querung der B47

Böllstein
Auf 2,3 Km verläuft der Radwanderweg auf der Kreisstraße 211

Höhe Gumpersberg
Asphaltierte Wege und Naturwege, teils durch Waidgebiete, überwiegend durch offenes Feld, schöne Rundblicke, Kreuzung des hess. Radfernweges R9 .

Hassenroth
Größtenteils asphaltierter Weg
Dreiburgenblick, Weiterfahrt möglich auf beschilderten Radwanderwegen
nach Höchst und Reinhelm.

Viel Spaß und Erholung beim Radfahren und Wandern im Odenwald.
Alle Angaben sind ohne Gewähr


Recommend to others
I would like to recommend this route to a friend.
My name:
My email address:
My comments:
Friend’s name:
Friend’s email address:

Hiking & bike trails

Type of trail
Region:
Search terms:

Gastronomy
along the route

Select by location: