Deutsche Version Vacation in Hesse Nederlandse Versie Vacation in Hesse
1

restaurants

In the holiday region

Odenwald-Bergstraße


[show on map]
restaurants in Fürth (Odenwald-Bergstraße)

District: Bergstraße Verbandsgemeinde: Bergstraße

Anbieter anzeigen Bike and hiking trails in the holiday area Fürth Schedule of events for Fürth
Fürth ist eine Gemeinde im Kreis Bergstraße. Durch die Ortschaft fließt die Weschnitz, ein kleiner Fluss, der bei Biblis in den Rhein mündet. Sie ist die nördlichste Gemeinde des Weschnitztals, welches sich südwestlich bis Weinheim erstreckt.

Fürth wird zum ersten Mal urkundlich erwähnt im Zusammenhang mit einer Schenkung von Karl dem Großen an die 764 gegründete Benediktinerabtei Lorsch. Im Zuge der Aufwertung zu einem nur dem Papst unterstellten und dem Zugriff der Diözesen Mainz und Worms entzogenen Reichskloster, schenkte der Kaiser dem Kloster im Jahre 773 die Mark Heppenheim, welche den größten Teil des heutigen Kreises Bergstraße und große Teile des Odenwaldkreises einschloß. In der Grenzbeschreibung von 773 wird Fürth nicht erwähnt, wohl aber der Welinehouc (Wahlenhügel, der heutige Kahlberg) beim heutigen Ortsteil Weschnitz. Ferner ist von Arezgreften, also Erzgruben, am Erzberg bei Weschnitz die Rede. Im Zusammenhang mit dieser Schenkung entwickelten sich Grenzstreitigkeiten zwischen dem Kloster Lorsch und der Diözese Worms, die 795 zur Einberufung eines Schiedsgerichtes auf dem Kahlberg bei Weschnitz führten, einer alten Versammlungs- und Gerichtsstätte unweit der heutigen Walburgiskapelle. Als Ergebnis dieses Schiedsgerichtes wurde eine neue Grenzbeschreibung festgelegt, die nun auch die wichtigsten Orte innerhalb der Grenzen der Mark Heppenheim benannte, nämlich Furte (Fürth), Rintbach, Morlenbach, Birkenowa, Winenheim, Hepenheim, Besinsheim, Urbach (Auerbach), Lauresham und Bisestat. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortsnamens „Fürth“ fällt also ins Jahr 795.

restaurants

Odenwald-Bergstraße

biergarten, restaurants, terrace, ice cafe
Landgasthaus Adler im Odenwald
64658 Fürth (Odenwald-Bergstraße)
ID: 17526
Unfortunately this offerer published non but a german text. For translation: www.google.com


Landgasthaus Adler im Vorderen Odenwald

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und, vor allem, gerne wiederkommen! Denn wir sind für unsere Kunden da, gemäß der Philosophie: "Wer aufhört, besser werden zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein" und unserem Motto: "Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin
Bergstraße Rheinebene Odenwald
Holiday destinations within a radius of ()